Sie sind hier: Startseite > Unsere Projekte > Ein Stück Dynamik am Kehlnbach

Ein Stück Dynamik am Kehlnbach


Die Suche nach einer geeignete Fläche zur Erfüllung einer städtischen Kompensationsverpflichtung initiierte ein Projekt zur Renaturierung eines Abschnitts des Kehlnbachs in der Gemarkung Erdhausen. Die Agentur Naturentwicklung erstellte hierzu eine Konzeption mit Maßnahmenvorschlägen zur Biotopaufwertung. Die über die Kompensationsverpflichtungen hinausgehenden Maßnahmen wurden in das städtische Ökokonto eingebucht.

Im Herbst 2008 erfolgte die Umgestaltung des Bachbetts: das Profil wurde in einigen Bereichen aufgeweitet, die Sohle durch Einbau von Totholz angehoben. Vor einem Wirtschaftswegedurchlass wurde zum Hochwasserschutz ein Abflusshindernis aus Hölzern eingebaut und ein Wegeseitegraben naturnah gestaltet. Der angrenzende Acker wurde bereits 2008 eingesäht und wird nun als Extensivgrünland genutzt. Die Agentur betreut das Projekt im Rahmen der Erfolgskontrolle.

Unser Projektblatt [469 KB] hält weitere Informationen für Sie bereit.