Sie sind hier: Startseite > Unser Angebot > Projektentwicklung

Projektentwicklung


Von der Idee bis zur erfolgreichen Umsetzung eines Naturschutzprojektes ist es meist ein langer Weg. Naturschutzprojekte sind an die Fläche gebunden. Mit ihnen soll eine Aufwertung eines bestehenden landschaftlichen Zustands erreicht, d.h. neue oder vebesserte Lebensräume für Tiere und Pflanzen oder auch uns Menschen geschaffen werden. Damit solche Naturschutzprojekte nicht gießkannenartig über die Landschaft verteilt umgesetzt werden, nutzt die Agentur Naturentwicklung ein Flächenkataster, das die wichtigsten Landschaftsinformationen verschneidet. Sie baut damit einen kreisweiten Flächenpool auf, in dem sowohl vorhandene als auch potenzielle Flächen, die sich für eine Aufwertung eignen, registriert sind. So kann bei einem Flächenbedarf, z.B. für eine kommunale oder private Kompensationsmaßnahme oder für die Auffüllung eines Ökokontos eine schnelle Recherche durchgeführt und geeignete Flächen angeboten werden. Dies steigert nicht nur die ökologische Effizienz, da Flächen gezielt bewertet und ausgewählt werden können, sondern beschleunigt auch die Planungsverfahren. Ein effizientes Flächenmanagement erlaubt auch, größere Einheiten für Naturschutzprojekte zu etablieren und so weg von einem Flickenteppich an kleinen Naturschutzflächen hin zu großflächigeren und einfacher zu bewirtschaftenden Projekten zu kommen.